„Wer viel liest, der wird reich an Bildern im Kopf…“

„…und wer niemals in ein Buch schaut, der bleibt ein armer Tropf“.  Ohne Frage ist es Armin Pongs am Dienstag, den 26.11.2019 gelungen, den Kindern das Abenteuer Lesen näher zu bringen. Im Rahmen der jährlichen Frederick- Wochen besuchte uns der bekannte Kinderbuchautor und las für die vier Klassenstufen jeweils aus einem Buch seiner Buchreihe „Das Krokofil“ vor. Gebannt lauschten die Kinder seinen Erzählungen und gaben am Ende feierlich das Versprechen ab, mehr zu lesen und viele, viele „Bilder im Kopf“ zu sammeln.   

Menü