Advent an der Joß- Fritz- Grundschule

Der Advent ist immer wieder eine besondere Zeit an der Joß- Fritz- Grundschule. Liebevoll dekorierte Klassenzimmer mit Papiersternen, Tannen und stimmungsvoller Beleuchtung schaffen den passenden Rahmen für die Schultage im Dezember. Es wird fleißig gebastelt, Gedichte gelernt und vorgetragen und an weihnachtlichen Überraschungen gearbeitet.  
Immer Montags begannen alle Kinder beim Adventssingen die Woche gemeinsam mit Gedichten und weihnachtlichen Liedern im Foyer oder im Innenhof unserer Schule. Mal leise und stimmungsvoll und mal voller Vorfreude zeigte hier der Grundschulchor unter der bewährten Leitung von Michael Herkert sein Können. Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus die Erstklässler, der diese mit leckeren Dambedeis beschenkte. Vielen Dank an den Förderverein und an das Nikolaus- Team der Realschule. Auch beim Winterzauber des Theater- und Kulturvereins am 6. Dezember vertrat uns der Grundschulchor und die Zweitklässler zusammen mit den Kindergartenkindern.    

Am Donnerstag, den 19. Dezember, 10 Uhr ist es dann soweit, der letzte Schultag endet mit dem gemeinsamen, ökumenischen Wortgottesdienst in der Mensa. Hierzu sind alle Eltern, Großeltern und Interessierten herzlich eingeladen.  

Allen Kindern mit ihren Familien wünscht das Team der Joß- Fritz- Schule ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und erholsame Ferien!

Menü